Unsere Philosophie

Innovationskraft trifft auf Erfahrung

Was wir tun, tun wir schon lange. Die Campus Fahrräder GmbH besteht in ihrer jetzigen Form seit 2007. Pedelecs bauen wir aber schon seit fast 20 Jahren und Fahrräder sogar noch viel länger. Aus den Vorgängerunternehmen Begena und Campus Bike bringen wir mehr als 70 Jahre Branchenerfahrung mit. Als kleiner Hersteller haben wir einen großen Vorteil. Wir planen unser Programm nicht bereits Jahre im Voraus und sind damit nicht langfristig auf die Modellkonzeption und -ausstattung festgelegt. Infolgedessen können wir neue Trends kurzfristig aufgreifen.

Campus - Wir fertigen Ihr Wunschrad

Da wir unsere Fahrräder individuell produzieren, ist die größtmögliche Flexibilität garantiert. Wir berücksichtigen alle (umsetzbaren) Wünsche und Anforderungen unserer Kunden. Wir geben eine aus unserer Sicht sinnvolle Serienausstattung vor. Sie kann als Orientierung dienen und auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bei vielen Modellen kann bis hin zur Speichenfarbe fast alles gewählt werden. So entsteht Ihr perfektes Rad ganz individuell nach Ihren Wünschen. Kein Fahrrad oder e-Bike ist wie das andere.

Kompromisslose Qualität - handgefertigt in Deutschland

Campus Fahrräder stehen für Qualität. Von der hochwertigen Pulverbeschichtung der Rahmen, über unsere hauseigene Laufradproduktion bis zur Montage im Werk in Forst (Landkreis Karlsruhe) erfolgen die Arbeitsschritte auf dem Weg zu Ihrem Fahrrad oder e-Bike in Deutschland. Unsere Monteure fertigen Ihr Fahrrad in Handarbeit. Dabei lautet unser Leitspruch: Ein Campus-Rad verlässt die Produktion erst, wenn es perfekt ist.

Der Umwelt zuliebe - Ökologische Nachhaltigkeit mit Leben erfüllen

Eigentlich wissen wir ja inzwischen alle, dass wir die natürlichen Ressourcen unseres Planeten auf Kosten zukünftiger Generationen übermäßig nutzen. Schon jetzt spüren wir die Folgen des wärmeren Klimas. Was tun? Viele Wege des Alltags könnten wir beispielsweise mit dem Fahrrad zurücklegen. Und so handeln immer mehr Menschen. Gerade in den Ballungsgebieten weiß ein stetig wachsender Anteil der Menschen die Vorteile des Fahrrads oder e-Bikes zu schätzen, das die Gesundheit fördert und einen in der Stadt in den meisten Fällen sogar noch schneller ans Ziel bringt als andere Verkehrsmittel. Auch Bund, Länder und Kommunen reagieren und investieren in die Verkehrsinfrastruktur: Es entstehen Fahrradautobahnen, die es immer mehr Berufstätigen ermöglichen, stressfrei und sicher vom Wohnort zum Arbeitsplatz zu pendeln. Viele Kommunen investieren massiv in Fahrradwege und positionieren sich gezielt als fahrradfreundliche Städte. Ihr Ziel ist es, den Fahrradanteil am Gesamtverkehr deutlich zu erhöhen. Wir wollen mit unseren Produkten unseren Beitrag für eine saubere Umwelt und mehr Bewegung im Alltag leisten.