BM

12

Details anzeigen

BM 12

Geräuschlos über den Asphalt gleiten. Der Brose Mittelmotor Drive T unterstützt Sie leise, kräftig und gleichzeitig harmonisch.

  • Drive T: extrem leiser und kräftiger Mittelmotor von Brose
  • harmonischer Zusatzschub: ideale Unterstützung jederzeit
  • Display mit allen wichtigen System- und Tachoinformationen
  • Radfahren auch ohne Unterstützung möglich
  • hydraulische Felgenbremse Magura HS11
  • Zulässiges Gesamtgewicht: Standardausstattung: 120 kg
Motor Brose Mittelmotor Drive T  (250W/36V/90Nm)
Akku 450 Wh (12,4 Ah) im Gepäckträger
Bedienung Farbdisplay Cockpit small mit allen wichtigen System- und Tachoinformationen
Ladegerät 3 Ampere
Schiebehilfe? Ja
Rahmen
Material Aluminium 6061 City
Gabel Federgabel Suntour NCX-D Lock out Ahead
Bremsen
Magura HS11 - hydraulische Felgenbremsen
Lenkeinheit
Lenker ergotec Town Alu 31,8 mm
Vorbau

ergotec Octopus50 Ahead 31,8 mm, verstellbar

Griffe

Ergon GP10

Sattel/-stütze
Sattel Selle Royal Lookin Moderate
Sattelstütze

ergotec SP 5.0, gefedert

Beleuchtung
Scheinwerfer Herrmans H-Diver
Rücklicht Axa Blueline
Laufräder
Felgen Hohlkammer Aluminium
Reifen Schwalbe Marathon Greenguard 40-622 (28 Zoll) bzw. 47-559 (26 Zoll)
Schlauch (Ventil) Autoventil (AV 17 bzw. 13)
Sonstiges
Gepäckträger Racktime für Brose-Akku (mit integriertem Rücklicht)
Radschutz Curana C-Lite (28 Zoll) bzw. SKS Trek (26 Zoll)
Ständer Hebie Hinterbauständer, verstellbar
Pedale Marwi SP-828
Kettenschaltungen UVP
XT 10-Gang 3099,-
Deore 10-Gang 2949,-
Alivio 9-Gang 2799,-
Nabenschaltungen UVP
Alfine 11-GG Leerlauf 3249,-
Alfine 8-GG Leerlauf 3049,-
enviolo TR (ehemals Nuvinci N380) 3199,-
Nexus Inter 8-Gang LL 2999,-
Rahmenform Rahmenhöhe (in cm)
City 28" 44 48 52 56
City 26"* 45      

* 26 Zoll: nur Nabenschaltung(en) möglich.

Weiß (glänzend)

Ferrari-Rot (glänzend)

Schwarz (matt)

Eigengewicht des e-Bikes ab 23,5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg*

* Die Gewichtsangabe bezieht sich auf die Serienausstattung des Fahrrades bzw. e-Bikes. Bitte berücksichtigen Sie bei der Konfiguration Ihres Wunschrades, dass technische Veränderungen an der Ausstattung unter Umständen ein abweichendes zulässiges Gesamtgewicht zur Folge haben können.